Scharfe Kritik: Auch der NABU stellt sich gegen die Fehmarnbeltquerung

Auch der Fernseh-Schauspieler Rüdiger Joswig unterstützt als NABU-Botschafter jetzt auch die Aktivitäten der BELTRETTER gegen das gigantische Belttunnel-Projekt und all seine schlimmen Begleiterscheinungen. Gleichzeitig kritisiert der NABU – übrigens auch Teil der BELTRETTER-Bewegung – in folgender Pressemitteilung das riskante Mega-Bauvorhaben und das Verhalten der Kieler Landesregierung erneut aufs Schärfste. — NABU erneuert Kritik am Planergänzungsverfahren […]

Ruediger_Joswig

beltretter_leserbrief_daenemark

Ein offener Brief der BELTRETTER an unsere dänischen Freunde

In Dänemark ist jetzt ein offener Brief der BELTRETTER an unsere dänischen Nachbarn erschienen. Die Zeitung “Lolland-Falsters Folketidende” hat ihn veröffentlicht. Ziel des Briefs ist es, auch in Dänemark für eine neue und offene Diskussion über das stark umstrittene und Milliarden teure Mega-Projekt Belttunnel zu sorgen. Denn im Vergleich zu Deutschland gibt es in Dänemark […]


Die Planung des längsten Absenktunnels der Welt kann Angst machen

In einem kritischen Bericht hat der NDR jetzt eklatante Planungsmängel bei einem der größten Bauvorhaben Europas aufgedeckt. Es geht um die Planung des Milliarden teuren, längsten Absenktunnels der Welt inmitten eines der empfindlichsten Meere unserer Erde. Die Mängel sind zum Teil dramatisch. Und sie lassen Schlimmes für die etwaige Bauphase erahnen. Derweil tolerieren der Kieler […]

Beltretter_NDR_Schleswig-Holstein_Magazin_TV-Bericht

beltretter_karin_neumann_weg_nach_kiel

Fahrt von Beltretterin Karin Neumann nach Kiel: Ein letzter Appell 1

Karin Neumann, Sprecherin der BELTRETTER, hat sich heute allein mit dem Auto von Fehmarn nach Kiel begeben, um über 1.500 Widerspruchsschreiben gegen das gigantische Bauprojekt Fehmarnbelt-Tunnel und die geplante Güterbahnschneise entlang von Ferienorten zwischen Puttgarden und Lübeck direkt beim Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr abzugeben. Karin Neumann: “Ich habe mich heute aufgemacht, um auf Fehmarn und […]


Leserbrief: “Danke! Oder: Die letzte Chance!”

Unser Leserbrief, den das Fehmarnsche Tageblatt jetzt veröffentlicht hat: Liebe Fehmaraner, in den vergangenen Wochen haben wir etwa 1.000 Arbeitsstunden in unsere Kampagne “Rette den Belt!” gesteckt. Wir sind in den Dörfern und in Burg unterwegs gewesen, um Widerspruchsbögen zu verteilen. Wir haben geholfen, bundesweit Medien auf das drohende und wirtschaftlich völlig unsinnige Übel aufmerksam […]

Beltretter_Bewahrt_Fehmarn_Leserbrief_FT