Kirchentag_01

Die BELTRETTER auf dem Kirchentag

“Ein Graben durch den Ostseeboden? Mehr als 18 km lang?” “Ausgebaggert, so dass das Aufgewühlte die Ostsee eintrübt?” “Auch noch 60 Meter breit und 40 Meter tief?” “Ein gigantischer Tunnelbau mit verheerender CO2-Bilanz?” “10 Milliarden Euro und mehr?” “Für nur derzeit 5.000 Fahrzeuge am Tag?” Auf dem evangelischen Kirchentag in Berlin hörten viele zum ersten […]


BELTRETTER küren Verkehrsminister Dobrindt zum “Beton-Kopf des Jahres” 3

Für die BELTRETTER ist Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) “Beton-Kopf des Jahres”. Aus diesem Grund haben sie eine fast zwei Meter hohe Betonbüste des Verkehrsministers auf der Insel Fehmarn enthüllt – mit Blick auf jenes Ostsee-Gebiet, das zu einer der größten Baustellen Europas werden soll.

FotoBetonbueste2

Bildschirmfoto 2017-06-08 um 08.04.37

Hendricks Kampf um unsere Ostsee

Viele engagieren sich und tun etwas gegen das waghalsige Belttunnel-Projekt. Aber wohl kaum jemand hat bereits so viele Lebensjahre investiert, ja geopfert, um die Ostsee zu schützen und die Ferienregion an der Ostsee zu bewahren, wie Henrick Kerlen. Kerlen (78) vom Aktionsbündnis gegen eine feste Fehmarnbeltquerung kämpft seit Jahren, ja Jahrzehnten. Und er ist mehr […]


Antworten auf Einwendungen: Das ist zu tun

12.600 Widerspruchsschreiben gegen den Belttunnel-Bau sind vergangenes Jahr bei der zuständigen Genehmigungsbehörde eingegangen. Die so genannten “Einwender” haben jetzt Antworten auf ihre Einwendungen erhalten. Die BELTRETTER erklären, wie man auf die Schreiben reagieren sollte. Ab Ende Juni werden die vielen, vielen Punkte, Sorgen und Bedenken im Rahmen einer großen Anhörung in Lübeck diskutiert. Am 27. […]

Erwiderung_Beltretter